Montag, 22. Mai 2017

Lace Glitter Placement

Hallöchen Zusammen,

so einige Leutchen freuen sich ja wenn es zu Glitzer kommt, da habe ich ja generell auch nichts gegen. ABER Glitterplacements sind nicht so meins. Ich lackiere ja gerne mal einen glitter Topper oder so über mein Design. Nur finde ich diesen losen Glitter echt anstrengend. Ich habe hier zwar so einigen rumstehen, gibt oder gab es ja auch von essence und ausprobieren muss ich natürlich alles. Das muss einem hinterher aber ja nicht zusagen. für solche Themen bin ich dann doch froh, dass ich das Zeugs dann doch aufgehoben habe und auch weiterhin werde.
Außerdem muss ich zugeben, dass das Design besser geworden ist, als ich erst dachte. Auch wenn es anstrengend war :D


Als Basis hatte sweetie pie von ANNY seinen Auftritt. 3 Schichten haben mich zufriedengestellt. Diese sind auch recht schnell getrocknet. Oben drauf gabs dann eine Schicht Top Coat. In letzter Zeit hatte ich of mal das Problem, dass das Motiv nicht so ganz übertragen wurde und wieder weg musste. Da hilft die Schicht Top Coat. wenn man das Stempelmotiv entfernt arbeitet man nicht sofort auf dem Basislack sondern beschädigt höchstens die Top Coat Schicht. Auf das gestempelte kan dann natürlich eine weitere Top Coat Schicht, die die Glitterdinger festhalten soll. das Aufnehmen der Glitterdinger gestaltete sich allerdings irgendwie problematisch. ich besitze so einen stift an dem die Dinge wie Studs vortrefflich halten. Allerdings trifft das auf die Glitterteilchen nicht zu. Mit ner Pinzette braucht man da gar icht anfangen...Ich bin dann irgendwann auf ein dünnes Dotting-Tool gekommen, habe mir einen Klecks Top Coat auf meine Unterlage gemacht, das Dotting-Tool da rein und dann dir Glitterteilchen aufgenommen und auf den Nagelgeklebt. Als ich den Bogen damit raus hatte, ging das auch erstaunlich gut und schnell.
Zum Schluss wie könnte es anders sein gabs dann noch eine abschließende Schicht Top Coat.
Das sind jetzt insgesammt 7 Schichten Lack. Gar nicht mal so wenig. Aber das Ergebnis überzeugt mich.


Wie macht ihr das mit den Glitzerteilchen? Vielleicht stelle ich mich ja einfach nur zu Blöd an...

Ich habe nirgendwo erwähnt wofür ich den Aufwand btrieben habe fällt mich da auf :D
Das Ganze ist natürlich für die Frischlackiert-Challenge von Steffi :)

Na dann, bis dann denn


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen