Sonntag, 31. Januar 2016

40 Great Nail Art Ideas - Films

Hallo noch einmal :)

wir hatten da ja auch noch einen Freitag...diese Woche heißt es bei Crumpets Nailtarts Filme...
Ich musste da echt ein wenig überlegen. Ich wollte nicht zu Allgemein werden aber auf einen einzigen Film konnte ich mich dann auch nicht festlegen.
Ich bin dann bei Disney gelandet. Die haben einige meiner absoluten Lieblingsfilme (ja ich habe mehrere) produziert. So habe ich versucht ein Disney Pottpurri auf die Nägels zu bringen.


Ich stehe bei Disney allerdings auf die älteren "klassischen" Zeichentrickfilme. Ich mag viele der neuen Sachen auch, allerdings denke ich die kommen an den Scharm der älteren Filme nicht ran (ich mag dieses 3D zeugs einfach nicht).


Somit seht ihr auf dem kleinen Finger: Die Schöne und das Biest
Auf dem Ringfinger: Der König der Löwen
Auf dem Mittelfinger: Cinderella
Auf dem Zeigefinger: Bambi


Und auf dem Daumen Dornröschen.
Ich habe versucht für jedes Märchen, die passende Farbkombination zu finden. Ich hoffe es ist mir einigermaße gelungen.
Alle Motive finden sich auf den Stempelplatten von Bornprettystore.


Wie sieht es bei euch aus, Disney oder nicht Disney?

Na dann gute Nacht











Lacke in Farbe und Braun mit KIKO 374 Pearly Chocolate Noir

Hallo Zusammen,

nein es ist nicht Mittwoch...trotzdem möchte ich euch heute noch den braunen Lack der Woche zeigen. Ihr könnt diese Entschuldigungseinleitungen wahrscheinlich schon nicht mehr lesen, deshalb lasse ich sie auch einfach weg :D
Ich werde einfach posten wenn ich es schaffe...sollte es vom eigentlichen Zeitplan abweichen dann ist das halt so. Bin ja auch nur ein Mensch und  manchmal ist das Leben neben dem Computer ganz schn einnehmend und da mach ich dann halt mit :)
Aber nun trotzdem zu Braun. Ich habe mich auch diese Woche wieder für einen Kiko entschieden. Ihr seht hier KIKO 374 Pearly Chocolate Noir.







 Pearly Chocolate ist ein fast schwarzes Braun mit goldenen Glitterpartikeln.

 
 Der Auftrag war, wie bei fast all meinen KIKOs eine Freude. Bei dem dunklen Farbton hat fast eine Schicht gereicht. Es sind dan abertrotzdem 2 geworden, da an einem Finger noch etwas duchschimmerte. Getrocknet sind diese beiden Schichten sher flott.
Wenn Braun nicht Braun wäre, wäre es wundervoll :D
  
 

Zu dem goldenen Glitter dacht ich passt perfekt ein goldenes arabesque Muster. Dieses habe ich auf der BP-35 vom Born Pretty Store gefunden und mit Chrome Gold von Models Own übertragen.

 

 
Auf dem Ringfinger fehlt leider ein Stückchen des Musters. Aber ansonsten, finde ich es recht gut. Da heute ja schon Sonntag ist, passt dieser Beitrag naatürlich auch perfekt in den Stamping-Sonntag von Lilalack.

Na dann bis dann

 

Dienstag, 26. Januar 2016

Specialties - ein Lack den man lackiert wenn man keine Lust zumLackieren hat

Hallo Zusammen,

einen Lack für Null-Bock-Phasen hat sich Sandra von Lilalack gewünscht. Da habe ich einen Lack vor Augen, der zu Allem passt und unkompliziert ist. Denn wenn ich schon keinen Bock habe will ich ja auch keinen Zickenlack. 
Als Farbkategorie kommt mir da als erstes Nude/Rosé in den Sinn. Wenn ich da weiter überlege kommen mir 4 Favoriten in den Sinn.


Mir geht es heute um Lovely von p2, den es leider nicht mehr im Sortiment gibt.


In der Flasche sieht er recht rosa aus. Davon bleibt auf den Nägeln nicht viel übrig. Lovley ist ein sheerer rosé-weißer Lack. Ihr seht hier 2 Schichten, welche schnell getrocknet sind und auch schön glänzen. Trotzdem trage ich eigentlich immer noch einen Überlack auf.



Da ich in diesem Falle aber Lust zum lackieren hatte, habe ich noch ein wenig gestempelt. Das Motiv findet ihr auf der BP-42 vom Born Pretty Store.
Gestempelt habe ich mit Watermelon von essie.




Wie gefallen euch die Blümchen?

Na dann Gute Nacht


Sonntag, 24. Januar 2016

Lacke in Farbe und Rosa mit KIKO 216 Satin Pastel Pink

Hallochen noch einmal,

auch Lacke in Farbe und Bunt habe ich ja letzten Mittwoch verpasst. Aber ich kann mir ja Rosa nicht engehen lassen...wäre es grün oder braun oder was auch immer gewesen ja aber nicht Rosa...
Für Rosa stehen hier auch einfach zu viele Lacke rum und ich mag die Farbe zu gern.
Ich habe mir dieses Mal die 216 Satin Pastel Pink von KIKO ausgesucht. 


Satin Pastel Pink ist ein solides Rosa mit einem leichten Schimmer. Wunderschön dezent und zu vielen Anlässen tragbar.
Der Auftrag ist wie bei Kiko üblich, supi einfach. Trotz der Farbe (oftmal nicht einfach) deckt der Lack ohne Zicken in zwei Schichten. Der Lack trocknet sehr schnell und hält wunderbar lange. Mit einer Schicht Überlack sogar noch besser ;)




Zu Rosa passen ja immer Blumen. So dachte ich wäre mal wieder an der Zeit für ein Doppelstamping. Das Lila ist etwas schwach rausgekommen. Ansonsten denke ich es ist ganz schön geworden.


Puh...also auf Braun habe ich ja nicht so Lust. Aber auch da wird sich ein geeigneter Lack finden.

Na dann bis dann

 

Specialties - Lieblingslack von essence mit be berry now!

Hallo Zusammen,


naja also diese Woche war der Wurm drin...Ich hoffe bei euch wars besser.
Aber trotzdem möchte ich noch bei Specialties teilnehemen, bevor es morgen in die nächste Runde geht. Diese Woche möchte Shirley von Lack'n'Roll unseren Lieblingslack von essence sehen.
Ich habe lange überlegt und ich denke es ist be berry now! aus dem vormaligen Standardsortiment.


Die Farbe ist ja genau meins...wie ja fast alle Pink- und Rottöne :D
Von der Qualität kann man nicht meckern. Ich finde essence mach generell sehr gute Lacke in schönen vielfälitgen Farben.
Vom Auftrag hat schon fast eine Schicht gereicht. Mit der zweiten wurde es perfekt. Die Trocknungszeit ist recht kurz und der Lack bildet einen sehr schönen Glanz aus.


Ein bisschen erinnert der Lack mich ja an Weihnachten. Also kam da ein bischen Glitzer rauf und ein paar Kringels...ich liebe Kringels...


Ich schaue jetzt mal welche Lacke den Anderen so gefallen. Vielelicht muss ich ja demnächst einkaufen gehen :)

Bis dann


Mittwoch, 13. Januar 2016

Lacke in Farbe... und Mittelblau mit poparazzi Just Beachin'

Hallo Zusammen,

juhu die hälfte der ersten Arbeitswoche (jedenfalls für mich) ist rum. Das bedeutet natürlich auch, dass es wieder Zeit für Lacke in Farbe und Bunt ist. Nachdem Lena's Laptop über Weihnachten ja Urlaub gemacht hat, habe ich ja zum Glück nicht ganz so viele Farben geschwänzt. Diese Woche geht es winterlich mit Mittelblau weiter. Dazu habe ich mir Just Beachin' von poparazzi ausgesucht.


Der Lack ist naja halt Mittelblau...nicht dunkel und nicht hell. Es ist ein Cremelack und er ist vor einem dreiviertel Jahr aus Ammiland zu mir gekommen, als ein Kollege dort war. Er bringt mir irgendwie meistens blaue Lacke mit...dabei mag ich Blau nicht mal besonders...komisch...


Vom Auftrag her hat Just Beachin' keine Zicken gemacht. Ich fand ihn nur recht dickflüssig. In zwei Schichten hat er gedeckt und auch einen schönen Glanz ausgebildet. Mit Überlack ist es aber doch noch schöner. die Trocknungszeit war so lala aber noch akzeptabel. Das einzige wirkliche Manko ist der Geruch. Der ist wirklich nicht schön, das bekommt man auch besser hin :)




Habt ihr schon Erfahrungen mit der Marke? Ich glaube die ist nur im entsprechenden Laden erhältlich oder?

Mal sehen was es nächste woche schönes gibt.
Bis dann


Montag, 11. Januar 2016

Specialties - Zufalls-Lack mit Anna Sui S302

Hallo Zusammen,

also als ich gelesen habe, dass sich Ella von StrenElandzauber, für diese Woche einen Zufallslack wünscht, habe ich mich gefragt wie ich das wohl anstellen soll. Aber dann am Flughafen beim Warten auf den Flieger ist mir zufällig ein Lack in die Arme gesprungen. Ich hatte schon nicht mehr damit gerechnet etwas zu kaufen. Hier ist also mein zufällig entdeckter Lack mit dem spannenden Namen S302 von Anna Sui.


Es gab dort eine große Auswahl an Farben. Nach langer Überlegung welcher Lack es denn Wert ist 11$ von mir zu fordern, bin ich bei diesem schimmernden Rosa hängen geblieben.


Aber schaut euch nur das Fläschchen an. Ich glaube, wäre es eine 0-8-15-Flasche gewesen, hätte ich mir keine Farbe mitgenommen. Hier konnte ich allerdings nicht widerstehen. Schaut euch auch die Pappschachtel an. herzallerliebst!  Also voll in die Verpackungsfaller getreten :)


Der Lack selbst macht aber auch was her. Er erinnert mich sehr an just stiched von essie in glänzend. Allerdings ist just stiched deckend und S302 sheer. Ihr seht auf den Bildern 3 Schichten. Auch sonst hat er nicht viel mit dem essie gemein (außer der Erinnerung). Der Lack ist eher flüssig. Er lässt sich mit dem geraden Pinsel aber gut verteilen und trocknet auch recht schnell. Das besondere an dem Lack ist, dass es ein Duftnagellack ist. Ich dachte erst etwasstimmt mit dem Lack nicht, bis ich festgestellt habe, dass das wohl so muss :D



Alles in Allem hat sich der Kauf gelohnt. Ich mag den Lack sehr gern und auch die 3 Schichten finde ich nicht schlimm. Mit Überlack ist er noch schöner als ohne.
Dazu kam dann noch ein Stamping von der BP32.


Wie gefällt euch mein Zufalls-Lack? Kanntet ihr die Marke schon oder habt sie sogar hier in Deutschland schon einmal entdeckt?

Bis dann



Sonntag, 10. Januar 2016

40 great nail art ideas - pale blue base

Hallo Zusammen,

ein paar Runden 40 Great Nail Art Ideas mussten leider ausfallen. Ich habe auch keinerlei Weihnachts- oder Silversterdesigns gepinselt. Ich habe einfach nur den Urlaub genossen :) Aber nun soll es weitergehen. Es stehen immerhin noch viele tolle Themen an.
So Starten wir diese Woche mit einem Farb-/Technik Beitrag.



Meine Technik lautete dieses Mal Skittle. Also jeden Finger mit einer anderen Technik bzw. unterschiedlich gestalten.


Mein Basislack war the hue is blue von poparazzi. Da wir Winterhaben, dachte ich das wäre ein passendes Grundthema für die Nägelchen. Verwendet habe ich 2 weiße Lacke. für das Stamping gabs den Konad Stempellack und den Rest habe ich mit essie blanc gemacht.


Fangen wir auf dem Zeigefinger an. Dort habe ich nach dem Basislack einen Silberornament Sticker aufgebracht. Leider ist der Lack wohl noch nicht ganz trocken gewesen. Da ist leider ein Stück "abgebrochen".
Auf dem Mittelfinger kam Stripingtape zum Einsatz und blanc von essie.
Das Gradient auf dem Ringfinger ist mit den selben Lacken und einem Make-Up Schwämmchen entstanden. Ich denke es ist das bisher beste Gradient, dass ich fabriziert habe.
Der kleine Finger bekam ein Schneeflockenstamping. Die Schneeflöckchen findet ihr auf der QA Platte 86.



Auf den Daumen haben es Pünktchen geschafft.


Was sagt ihr zur Hellblauen Basis?
Sind solche verschiedenen Nägel etwas für euch oder mögt ihr es lieber einheitlich?

Bis dann












Samstag, 9. Januar 2016

Sommerpause im Winter...

Hallo Zusammen,



ich wünsche euch ein frohes und gesundes, neues Jahr.
In letzter Zeit war es etwas ruhig hier. Ich war vor Weihnachten sehr mit der Arbeit und Urlaubsplanung beschäftigt. Wir waren nämlich über Weihnachten und Neujahr auf großer Reise. Davon möchte ich euch aber separat noch erzählen. Eigentlich wollte ich auch was vorbereiten, dass ihr hier nicht so unbelesen rumkreucht, aber die Zeit hat einfach nicht gereicht. Ich wollte mich lieber über mögliche unternehmungen informieren (ich bin sehr egoistisch :D). Außerdem kennt ihr es wahrscheinlich, wenn man in den Urlaub geht will man auf Arbeit noch alles mögliche fertig bekommen um den Kollegen nicht all zu viele offene Sachen zu hinterlassen. Also habe ich vor Weihnachten immer recht lange gearbeitet.
Aber für dieses Jahr habe ich mir einen Plan gemacht. Ich möchte mich nicht so unter Druck setzten ich machen was ich schaffe und wenn nicht dann eben nicht. Es soll ja Spaß sein und keine Pflichtveranstalltung. Außerdem gibt es ja auch viele neue coole Aktionen bei denen ich gerne mitmachen möchte. Zum einen ist da der Nailart-Dienstag von Sandra von Lilalack und Tine von Tine-sucht-nach-mehr. Ich möchte definitiv wieder viel mehr Pinseln/stempeln und sonstwas tun. Zum Zweiten ist ebenfalls bei Tine und bei Lotte von Marzipany die Aktion wir lackieren gestartet. Die beiden wollen sich durch ihre unlackierten Schätzchen arbeiten und laden alle ein dies auch zu tun. Ich habe mal so ähnlich mit meiner Lackkiste angefangen und habe mir gedacht, dass ich das ja eigentlich bei den beiden fortführen könnte. Mal sehen was da so zum Vorschein kommt.
Natürlich will ich auch an den schon bekannten Sachen teilnehmen. Das ist weiterhin Specialties von Nadine (My List Of...), Sandra (Lilalack), Tine (Tine sucht nach mehr), Ella (SternELANdzauber) und Shirley (Lack'n'Roll); Lacke in Farbe... und Bunt! von Lena (Lenas Sofa); 40 Graet Nail Art Ideas mit den Crumpets Nailtarts uuuund N.A.I.L. ist zurück. N.A.I.L. -> nailartideaslinkup wurde bis Mai letzten Jahres von Craftynail, Brijits Digits, Eeeek! Nail Polish! und nail that accent! gestaltet. Aber irgendwie war danach nichts mehr los. So hat sich Ordenary MisfitFOR THE LOVE OF NAIL ART, Because I canFor the love of Nail Art und In the Loop with Coco entschieden die Aktion zu übernehmen und wieder mit Leben zu füllen.
Dazu gibt es dann ja noch die Instagramaktionen, wie die claireestelle8 challenge und die WNAC2016.

Das sind sehr viele Aktionen. Aber ich hatte bisher an allen Spaß und auch die Neuen hören sich toll an. Wie schon geschrieben möchte ich auf jeden Fall den Schwerpunkt mehr auf Nailart legen. Das war ja vor 1 1/2 Jahren auch der Grund für den Beginn des Blogs. Ich wünsche uns allen jedenfalls viel Spaß bei den Aktionen und ich persönlich möchte sehr viel entspannter mit meinem Blog umgehen. Denn wenn ich mich zu sehr unter Druck gesetzt fühle mache ich auch einfach stumpf gar nichts. Also lieber Sachen ausfallen lassen und dafür die Anderen mit dem richtigen Elan :)



Also dann gute Nacht