Montag, 20. Juli 2015

OMD Book

Hallo Zusammen,

Bücher...lest ihr denn? Also ich sehr gerne und ich bin immer sehr traurig, dass ich dazu nicht mehr ganz so viel Zeit habe wie noch bevor der Ernst des Lebens begonnen hat. Aber zum Glück kann ich meine Arbeitsstelle mit dem Zug erreichen und so habe ich dann in dieser Zeit die Gelegenheit zum lesen.



Zur Zeit lese ich eine Buchreihe. Mir kommt es ja so vor als ob niemand mehr in sich abgeschlossene Bücher schreibt. Immer entdecke ich ein tolles Buch und muss dann feststellen, dass es sich um einen Teil einer Buchreihe handelt. So auch hier. Das Buch heiß "Das Buch des Todes". Zu diser Reihe gehören noch das Buch ohne Namen, das Buch ohne Staben, das Buch ohne Gnade und dann das Buch des Todes. In dieser Reihe geht es um den Burbon-Kid. Eine sehr unterhaltsame Geschichte. Allerdings muss man den sehr fäkalen und ungeschönten Schreibstil mögen.

 

Verwendet habe ich:


Grau: KIKO - 329 Pale Gray
Grüngold: p2 - 247 glory (color victim) 
Schwarz: p2 - 012 funky (color victim) 

  
Begonnen habe ich auf jedem Finger mit 2 Schichten 012 funky von p2 und obwohl der Lack ja schon ein paar Jährche auf dem Buckel hat, ist er noch supi zu lackieren.
Also die beiden schichten trocken waren habe ich mit einem Make-Up-Schwämmchen wahllos die goldenen und grauen Partien getupft um das Buchcover nachzuempfinden.




Habt ihr schon von dieserBuchreihe gehört oder sie gar gelesen? Wenn ja wie findet ihr die Bücher?

Na dann bis dann und fleißiges Lesen











Sonntag, 19. Juli 2015

OMD3 Watermelon

Hallo Zusammen,

wir halten den Sommer hoch mit Melonennägeln. Was ist schon mehr Sommer als Melonennägel? JA gut vielleicht nautisches Zeugs. Aber sonst nicht viel :)


Verwendet habe ich:


Rosa: OPI - Chic from Ears to Tale (LE Minie)
Pink: essie - watermelon
Grün: essence - 170 beijos de brazil (color & go)


Für ein Gradient grundiere ich meine Nägel (wenn es eher helle Farben sind) imm mit Weiß. Sonst kann man ein Deckkraftproblem bekommen. Das Weiß muss gut durchtrocknen und dann kann gradientet werden. Ich verwende dazu ein Make up Schwämmchen. Diese gibt es recht günstig bei Primark. Dann die 3 Farben drauf und los. Man sollte nur darauf achten nicht zu viel Farbe auf den Schwamm zu bringen sonst verschmiert alles.
Wen man mit der Deckkraft zufrieden ist wird das Ganze mit Top Coat versiegelt und schon ist man fertig.



  
Was sagt ihr zu meinen Melonen? :D

Na dann gute Nacht.

  








OMD3 Leaves

Hallo Zusammen,

wir sind ja mitlerweile im Themenbereich angekommen, der nicht mehr ganz so odden ist, wie eine einzelne Farbe als Vorgabe. Nach Floral und den gestrigen Blumen kommen wir heute zum Blattwerk.


Verwendet habe ich:


Hellgrün: 297 Acid Green
Mittelgrün: 391 Grass Green 
Dunkelgrün: 347 Dark Green

  
Begonnen habe ich wie immer mit 2 Schichten der Basisfarbe aufgetragen. In diesem Fall Acid Green. Danach habe ich mit der BP48 vom Born Pretty Store und Grass Green und Dark Green eine Blätterstruktur gestempelt. Total easy :)



 
Wie findet ihr diese Blattlienien?

Na dann Genießt den Tag :)










Samstag, 18. Juli 2015

OMD 3 Floral

Hallo Zusammen,

Habt ihr diese zei wundervoll warmen Tage auch so genossen? Morgen solle es ja wieder eher unangenehm werden. Passend zum heutigen Tag habe ich mich zum Thema floral vorgearbeitet.


Verwendet habe ich:


Wieß: KIKO - 203 French White for Tips
Rosa: KIKO - 376 Candy Pink
Bordeaux: KIKO - 495 Pearly Vanda Burgundy


Begonnen habe ich mit 2 Schichten Pearly Vanda Burgundy. Der Lack hat mich ja ein wenig geflasht und ich wollte gar nicht weiter machen. ABER ich wollte ja nun endlich mal Punktblumen ausprobieren.
Mit weiß habe ich die Mittelpunkte gesetzt (ein wenig zu viele...) und mit Candy Pink dann die Blütenblätter. Mir gefällt das Muster ganz gut. Aber es ist definitiv noch ausbaufähig.



 
Habt ihr Punktblümchen schon einmal ausprobiert? Auf jeden Fall kann ich euch 495 Pearly Vanda Burgundy ans Herz legen in der Sonne hat er so schön gefunkelt :)

Na dann gute Nacht

 








Donnerstag, 16. Juli 2015

OMD3 pattern

Hallo Zusammen,

Pattern ist das nächste Thema. Da musste ich erstmal googlen. Dabei habe ich festgestellt, dass nicht nur Dreiecksanordnungen oder Streigen pattern sind sondern auch Tapetenmuster und solcherlei Dinge. Somit war ich erleichtert und habe in meinen Stempelschablonen gekramt und die Fashionista Plate von Moyou ausgewählt.


Verwendet habe ich farblich gesehen:


Rosa: essie - fiji
Rot: KIKO - 240 Apple Red 
Lila: KIKO - 291 Orchid Pink
Blau: KIKO - 386 Light Pastel Blue


Begonnen habe ich mit 3 Schichten essie fiji. Nach dem Trocknen habe ich immer 2 der anderen Farben auf dem Muster der Stempelplatte verteilt und den überschüssigen Lack entfernt. Danach ab damit auf den Nagel. Von den Farben her dann immer in aufeinanderfolgender Farbabfolge (komische Wortkombination...). Die meisten Kikos eignen sich wundervoll zum stempeln :)
Vom Farbzusammenspiel hatte ich mir das allerdings irgendwie besser vorgestellt. Das werde ich wohl in anderer Kombination noch einmal wieder holen.  







Wie gefällt euch dieses Zwei/dreifarbige Stamping?

Na dann Gute Nacht












OMD3 V-Shape mit Loboutin

Hallo Zusammen,

Nach kindlichem Glitzer gestern, heute ein erwachsenes French in V-Optik bei OMD3. Als Inspiration dienten mit Schuhe von Loboutin. Leider ist mein Lila doch etwas dunkel geraten....




Verwendet habe ich:


Weiß: KIKO - 203 French White For Tips
Beige: ANNY - 256 damned lucky (LA Bride) 
Lila: ASTOR - 336 Mystic Bangalore


  
Als erstes kamen 2 Schichten Anny  damned lucky (LA Bride)  zum Einsatz. Nach gutem Durchtrocknen mit Hilfe eines schnell trocknenden Überlackes habe ich die weiße Seite abgeklebt, bepinselt und mit Überlack versiegelt. Nach wieder Stundenlangem Warten :D kam dann die lilane Seite. Zum Schluss noch einmal eine schöne Schicht Überlack und fertig. Gar nicht so schwer.


Aber was wären Loboutins ohne ihre rote Sohle? Genau einfach nur Schuhe. So kam dann der große schweinkram mit den roten Sohlen...hat sich aber gelohnt war ein schöner Effekt.



Überraschung!!! :)

Habt ihr das auch schon mal ausprobiert?

Gruß









 

Mittwoch, 15. Juli 2015

OMD3 Glittery

Hallo Zusammen,

natürlich machen wir auch heute in der OMD3 Challenge weiter. Da heißt es in meinem Aufholprogramm heute Glittery.  Ich bin ja nicht so der Glitter Typ und ich hab auch echt lange überlegt was ich da mache.
Beim Durchsehen meiner Glitterabteilung ist mir dann essence glitz & glam in die Finger gekommen. So kam dann eins zum anderen...


Verwendet habe ich:


Weiß: Rival de Loop - #12 coconut milk
Glitzer: essence - glitz & glam


Begonnen habe ich mit 3 Schichten Glitz & Glam. Eigentlich hätte ich besser mit einer peel off base starten sollen. Aber daran habe ich natürlich mal wieder nicht gedacht...-_-
Diese 3 Schichten habe ich sehr gut durchtrocknen lassen und dann mit Nailvinyls in Zackenform die Linien abgeklebt und mit Weiß ausgefüllt. Zum Schluss kamen dann noch ein paar mehr oder weniger runde Kreise aud fie anderen Finger und fertig ist das Halb-Geglitzer. 



So und zum Schluss nun noch ein Funkelbild.


Was haltet ihr so von Glitzerlack? Seid ihr dem zugetan oder auch eher nicht so?


Na dann gute Nacht