Freitag, 30. Januar 2015

Crumpets Nail Tarts 31 Day Challenge Januar Tag 30 Etwas noch nie probiertes

Hallo Zusammen,

nun ist die Woche schon fast geschafft. noch ein paar Stunden und dann gehts ab in Wochenende.
Auch die 31 Tage Challenge ist morgen schon vorbei.
Aber heute noch mal eine Herausvorderung.
Etwas das man noch nie probiert hat. Da ich den Blobbicure-Tag verschlafen habe, dachte ich mit ist das die perfekte Chance es nachzuholen.
Es war auf jedenfall trickiger als ich dachte. Es ähnelt sehr dem Dragmarble.


Verwendet habe ich:


Weiß: p2 - 030 virgin
Schwarz: p2 - 210 eternal
Matt: l'oréal matte

Als erstes habe ich zwei Schichten erstmal auf Ringfinger und kleinem Finger verteilt und drei Schichten virgin auf Zeige- und Mittelfinger.
Als alles gut getrocknet war habe ich eine die jeweilige grundfarbe aufgetragen und während diese noch trocken war die andere Farbe hineingetropft. ich habe mehrere Versuch benötigt aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Nach einer ewigen wartezeit habe ich das dann noch für die WNAC2015 mattiert.



Habt ihr diese Technik schon einmal gestestet?

Gruß














Donnerstag, 29. Januar 2015

Crumpets Nail Tarts 31 Day Challenge Januar Tag 29 Blaue Basis

Hallo Zusammen,

nach gestern Türkis...heute Blau.
Ich habe mich für ein monochromes Design mit einem Gradienten Stamping entschieden.
Während es bei den Nail Tarts Blau ist, geht esim bomnailartjan um Gradients.
Also nichts wie ran ans Verbinden :)



Verwendet habe ich :

Hellblau: ANYY - 391 blue eyes
Dunkelblau: p2 - ocean love (volume gloss)

Als erstes habe ich 2 Schichten Dunkelblau. Der Lack deckt auch in einer Schicht. Ich brauchte die 2. für die Ebenheit der Farbe.
Danach kam das Gradient und zum Schluss habe ich das Muster mit der Moyou London Fashion Plate 08 gestempelt.

Leider hat mein Überlack Blasen geworfen...



Habt ihr schon mal so ein Gradient Stampping gemacht? Ic hfinde den Effekt immeer wieder toll.

Gruß














Mittwoch, 28. Januar 2015

[Lacke in Farbe ...und Bunt] Türkis mit Etude House Jasmine Türkis (Happy Ending)

Hallo Zusammen,

ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag. Heute schaffe ich es endlich mal wieder bei Lacke in Farbe und Bunt mitzumachen.
Für heute hat sie sich Türkis gewünscht. Das ist so nicht meine Farbe. Ich bin ja mehr für das rötliche ende des Farbkreises. Aber in einer meiner letzten Bestellungen Fand sich ein Türkis. Aus Korea erreichte mich eine Bestellung von Etude House. Unteranderem dabei Jasmin. Zum einen ein Türkis zum anderen ein Gold Glitter. Heute seht ihr den Türkis aus dem Set.






Ich stand dem Lack skeptisch gegenüber. Aber er hat mich vom Gegenteil überzeugt. Der Auftrag war sehr angenehm. Jedenfalls wenn man eine verstopfte Nase hat. Der Geruch ist nicht so prickelnd. Dafür entschädigt der Rest. Konsistenz und Trocknungszeit sind vollkommen in Ordnung.
Nach zwei Schichten ist der Lack vollkommen deckend.
Ich denke ich werde mich weiterhin bei Etude House umsehen.






Bei den Nail Tarts geht es heute um nicht Glitzernde Topper. Ich habe mich für einen Pink-Schwarzen von Claire's entschieden.



Wie steht ihr so zu türkis?

Gruß









Dienstag, 27. Januar 2015

Crumpets Nail Tarts 31 Day Challenge Januar Tag 27 Recreate an old Mani

Hallo Zusammen,

heute geht es munter weiter mit den 31 Tagen. Allerdings bewegen wir uns in die Vergangenheit. Wir sollen ein altes Design neu aufleben lassen. Ich habe mich für eins aus dem Mai letzten Jahres entschieden.

Hier ist es noch einmal:


Damals war alles noch anders und ich hatte keine Ahnung von nichts. Ich denke ja, dass sich das wenigstens ein bischen geändert hat.
Ich habe mich für eine etwas andere Farbkombi entschieden. Denn schon damals war ich im Endeffekt nicht wirklich zufrieden.

Heute sieht es also so aus:


Diese Kombination gefällt mir um Längen besser.
Dafür verwendet habe ich:


Grau: p2 - 012 elegant (color victim)
Lila: Kiko - 302 Pearly Orchid

für die Streifen ist striping tape zum Einsatz gekommen und ver die Verzierung ein paar Studs von ebay.



Wie findet ihr diese Neuinterpretation?


Gruß












Montag, 26. Januar 2015

Zurück aus dem Winterschlaf

Hallo Zusammen,

lange gabs hier nichts zu lesen. Asche über mein Haupt. Mir ist ein Nagel komplett runter gebrochen und irgendwie hatte ich keine Lust. Ich bin ja ehrlich...
Aber nun gehts weiter.
Lackiert habe ich in der Zwischenzeit trotzdem. Ich denke ich werde am Ender der 31DC eine Zusammenfassung aller Manis, die ich geschafft habe posten. Dann sind da auch die jetzt nicht geposteten dabei.

Das heutige Thema ist Fishbraid. Habe ich bisher noch nie gemacht. Wollte ich aber schon immer mal ausprobieren. Ich hatte ein Tutorial und da sah das ganz einfach aus. Allerdings hat es sich doch als schwieriger herausgestellt.
Für den 1. Versuch war es denke ich ganz gut. Nächstes Mal müssen nur die Abstände größer werden.


Verwendet habe ich:


Grau: Kiko - 329 Pale Gray
Pink: l'oréal - 826 Flamingo Pink
Blau: p2 - 530 charming (color victim)





Habt ihr Fischgräten schon einmal ausprobiert? Wie findet ihr solches Muster?


Gruß









Donnerstag, 8. Januar 2015

Crumpets Nail Tarts 31 Day Challenge Januar Tag 8 monochrome / nailartjan Tiere

Hallo Zusammen,

langsam wird es eintönig...höchstens nuancen sind noch erkennbar. Aber diese sind tierisch :)
Heute passen 2 challenges supi zusammen. bei den Nail Tarts ist es heute monochrom und im nailartjan geht es um Tiere.
So dachte ich an Schmetterlinge und ein pastelliges Frühlingsdesign.


Verwendet habe ich:


Flieder: Kiko - 330 Lilac 
Mirror Flieder: Kiko - 621 Violet (Mirror)

Als erstes gab es 2 Schichten Lilac. Die wurde gut trocknen gelassen. Geht ja bei Kiko immer recht schnell. Danach kamen die Schmetterlinge an die Reihe mit Violet und ner Pro Plate XL von Moyou London.
In glänzend hat mir das Ganze nicht so zugesagt, also habe ich das Ganze noch mattiert.





Wie ist es bei euch derzeit? Eintönig oder kunterbunt?

Gruß










Mittwoch, 7. Januar 2015

[Lacke in Farbe ...und Bunt] Mittelblau mit Kiko 386 Light Pastel Blue

Hallo Zusammen,

die Hälfte der Woche ist schon wieder geschafft!!!! Juhuuuuuu!!!
Das heißt natürlich auch, dass es wieder einmal Zeit ist für Lacke in Farbe...und bunt von Lena.
Für die heutige Runde hat sie sich Mittelblau gewünscht.
Da habe in in meine blaue Abteilung geschaut und festgestellt, dass ich nur einen Mittelblauen Nagellack besitze. Nämlich Light Pastel Blue von Kiko. Leider ist diese wunderschöne Farbe nicht mehr im Sortiment :(


Für mich ist dieses Blau ein das mittelste Blau überhaupt. alles andere ist dunkel oder hell.
Vom Lack her ist es die gewohnte Kiko Qualität. Ein schöner gerader Pinsel. Eine angenehm zu verteilende Konsistenz und eine Flotte Trocknung. Dach 2 Schichten ist der Lack perfekt deckend und hat einen hübschen Glanz. Obwohl ich ja kein Blaufreund bin, muss ich sagen, dass ich diesen Lack umwerfend finde.



Diese Farbvorgabe passt auch perfekt zum heutigen Thema der 31 Tage Challenge der Crumpets Nail Tarts, pink und aqua.
Da ich Blau ja nun schon habe dachte ich an ein Watermarble mit Pink.
Genutzt habe ich dazu:

Blau: Kiko - 386 Light Pastel Blue
Pink: Kiko - 282 Coral Pink

Die beiden Farben ein schälchen mit Wasser tropfen, mit einer Nadel drinn rumrürhren kurz warten und schwups ist die Sauerei fertig.
Wenn man dann noch Glück hat ist sogar etwas brauchbares auf den Nägeln.

Ich hatte so 2-3 Male Pech. Dann hat es aber doch noch geklappt.



Das Ergebnis gefällt mir recht gut. Wenn das nich immer sone Arbeit machen würde, würde ich das ja öfter machen.

Was haltet ihr so von Waterbarble?

Bis dann










Dienstag, 6. Januar 2015

Crumpets Nail Tarts 31 Day Challenge Januar Tag 6 Halb und Halb

Hallo Zusammen,

heute gibt es nur Hälften...oder Kartoffelklöße?
Nicht wirklich versteht sich. Obwohl ich Klöße wirklich sehr mag.
Auf meinen Nägeln habe ich mich dann aber doch für ein anderes Halb und Halb entschieden. Halb Alt halb Neu.


Verwendet wurde dazu:


Lila: P2 - 013 stylish (color victim)
Gold: essie - jiggle hi jiggle low (LE jiggle hi jiggle low) 

Stylisch von P2 steht für alt. Es war mein erster eigenständig gekaufter Lack. Ich glaube es war 2010 oder so. Auf jeden Fall war es eine schöne Shoppingtour in Oberhausen mit anschließendem Musicalbesuch. 
Einer meiner neuesten Lacke ist jiggle hi jiggle low aus der 2014er Winteredition. 

Gestartet habe ich mit 2 Schichten stylish.
Stylish ist ein shimmerndes Lila. Ich versuche seit langem in den derzeitigen Sortimenten ein Equivalent zu finden. Leider bisher ohne Erfolg. Also muss der Lack auch weiterhin sparsam eingesetzt werden. Trotz seines Alters lässt sich der Lack immer noch sehr gut auftragen und verteilen. Auch die Trocknungszeit ist sehr gut. Also ich trauere diesem Lack wirklich hinterher :(


   
Als alles gut durchgetrocknet war, habe ich Striping Tape zugeschnitten und auf den Nägeln platziert.
Die Zwischenräume mit jiggle hi jiggle low aufgefüllt und das tape wieder entfernt. Fertig ist ein Halb und Halb.




An was denkt ihr bei Halb und Halb?

Bis dann










Montag, 5. Januar 2015

Crumpets Nail Tarts 31 Day Challenge Januar Tag 5 Dotting Tool

Hallihallo,

nun zieht nach so schön entspannten Tagen also der Alltag ein :(
dmit der aber nicht zu Grau wird habe ich mit meinem Dotting Tool ein paar Daisies (Gänseblümchen) gepunktet. Diese passen gut zum bomnailartjan auf Instagram von babsnails , oliviajade19 und m_a_tom.


Verwendet habe ich:


Pink: Kiko - 361 Raspberry Pink
Weiß: Rival de Loop Young - 12 coconut milk 
 
Angefangen habe ich mit 2 Schichten Raspberry Pink von Kiko. Raspberry macht seinem Namen alle ehre und trifft den Himbeerton sehr gut. Vielleicht hätte zum decken auch eine Schicht gereicht. Aber sicher ist sicher :)
Der Auftrag war, wie bei allen Kiko Lacken unglaublich leicht und angenhem. Die Trocknungszeit sehr kurz.


Danach habe ich mit coconut milk die Blümchen gepunktet und in die Mitte jeweil ein Steinchen (Cleire's) gesetzt solange das Weiß noch flüssig war. in die zwischenräume kamen dann noch ein paar kleiner Punkte und fertig ist das Punktespektakel.



Das nächste Mal denke ich sollte ich kleinere Steinchen verwenden oder auch die Mitten mit Lack punkten. Also ich denke ihr werdet ein solches Design nochmal sehen.

Bis dahin einen schönen Montag.

Gruß